//
lets talk about
TrANsPoEtiCal CaLLs / Ausschreibungen

Einsendeschluss: 01.07 + 15.09. / Versschmuggel goes Transmedial

VERSschmuggel / ReVERSible ist ein deutsch-französisches Projekt einer Initiative der Literaturwerkstatt Berlin. Das Prinzip des VERSschmuggels ist es, einem Gedicht eine neue Gestalt zu geben- ob als Video, Audio oder als klassische Übersetzung.

Das Gedicht „Tagesmutter“ von Tom Schulz soll auf eigene Weise ins Französische oder „Je, cheval“ von Albane Gellé ins Deutsche übertragen werden. Auch kann eines der beiden Gedichte als Video- oder Audioclip (maximal 7′) präsentiert werden. Die Gedichte können auf der ARTE-Homepage gelesen werden.

Die beiden Dichter Tom Schulz und Albane Gellé suchen sich jeweils ihre Lieblingsversion aus und nehmen die GewinnerInnen mit auf ihre Lesereisen in Deutschland und Frankreich im Herbst 2012. Die jeweils 3 besten Beiträge in allen 3 Sparten werden auf den Webseiten der Kooperationspartner ARTE Creative, SWR2, Literaturwerkstatt Berlin und Deutsch-Französischem Jugendwerk vorgestellt. Die besten Audioclips werden in einer SWR2 TANDEM Sendung vorgestellt. Außerdem gibt es Buchpreise als Dankeschön fürs Mitmachen (u.a. die zweisprachige Anthologie, die zeitgleich auf beiden Seiten des Rheins erscheinen wird: in den Verlagen Das Wunderhorn (Heidelberg) und La passe du Vent (Lyon).

Einsendeschluss für Übersetzungen: 1.7.2012
Einsendeschluss für Audio- und Videoclips: 15. 9. 2012

(aus: Literaturport)

Advertisements

Über LOST in POSTpOETRY

www.lostinpostpoetry.wordpress.com

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: