//
lets talk about
ImPULSE & InSpIRaTION

Allan Kaprow: „Junge Künstler von heute müssen nicht länger sagen…“

Junge Künstler von heute müssen nicht länger sagen: „Ich bin Maler“ oder ,“Poet“ oder
„Tänzer“. Sie sind schlicht,“Künstler“. Das ganze Leben wird ihnen offen stehen. Sie werden
aus gewöhnlichen Dingen die Bedeutung des Gewöhnlichen herausfinden. Sie werden sie
nicht außerordentlich machen, aber einfach deren wirkliche Bedeutung konstatieren. Aus
Nichts werden sie das Außergewöhnliche herausholen und vielleicht auch die Nichtigkeit. Die
Leute werden erfreut sein oder erschreckt, die Kritiker werden verwirrt sein oder belustigt,
aber das, ich bin sicher, wird die Alchemie der 1960iger Jahre sein.“

(Allan Kaprow, USA, 1927-2006,Künstler und Kunsttheoretiker der Aktionskunst. Auf ihn geht der Begriff des „Happening“ zurück.)

Advertisements

Über LOST in POSTpOETRY

www.lostinpostpoetry.wordpress.com

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: